2G-Regel im Einzelhandel ausgesetzt

Ab sofort ohne Beschränkungen einkaufen

Aufgrund eines Urteils des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs hat die Staatsregierung die 2G-Regel für den Einzelhandel außer Kraft gesetzt. Somit können die Menschen ohne Zugangsbeschränkungne in sämtlichen Geschäften einkaufen. Die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske besteht weiterhin.

Die Pressemitteilung der Staatsregierung finden Sie hier: Pressemitteilung

Scroll to Top