NAVIS e.V. sammelt für die Ukraine

Aufgrund der aktuellen Ereignisse in der Ukraine hat sich die Moosburger Hilfsorganisation NAVIS e.V. dazu entschieden, medizinische Hilfsgüter direkt in betroffene Gebiete zu entsenden. NAVIS e.V. hat direkten Kontakt mit Krankenhäusern in der Region Lemberg und kann somit auch sicherstellen, dass die Hilfsgüter direkt in die richtigen Hände gelangen. Bei diesen Gütern handelt es sich um hochwertige medizinische Produkte, Verbandsmaterial und Notfallrucksäcke.

NAVIS e.V. ist eine moderne, ehrenamtliche Organisation zur Hilfeleistung bei Katastrophen im In- und Ausland. Das zugrundeliegende Konzept wurde von erfahrenen Katastrophenhelfern aus den Reihen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in Zusammenarbeit mit Fachleuten aus den Bereichen Medizin, Technik, Trinkwasseraufbereitung, Kommunikation, Betriebswirtschaft und Logistik entwickelt.

Die Hilfe kommt direkt vor Ort an, wo sie benötigt wird. In Abhängigkeit der Sicherheitslage wird NAVIS e.V. auch weitere Beschaffungen sowie Hilfslieferungen in die Region Lemberg organisieren oder ggf. auch wenn notwendig, zu Hause in Bayern für die Flüchtlingshilfe tätig sein.

Dazu freut sich NAVIS e.V. über weitere Zuwendungen, Spendenkonto: Freisinger Bank e.G. IBAN: DE71 7016 9614 0000 0011 12 BIC: GENODEF1FSR

Scroll to Top