Moosburger Advent in Planung

Erste Details zum diesjährigen Moosburger Advent stehen fest

Für die diesjährige Adventszeit plant die Moosburg Marketing eG gemeinsam mit ihrer Arbeitsgruppe, den „Weihnachtsmacherinnen“, wieder einige schöne Aktionen und Veranstaltungen.

Die Moosburger dürfen sich diesmal wieder auf ein Christkindl freuen, das am 27.11. feierlich den Moosburger Advent eröffnen wird.

Am zweiten und dritten Adventswochenende wird traditionsgemäß der Christkindlmarkt am Zehentstadel stattfinden. Er lockt mit Tradition, Atmosphäre und einem reichhaltigen Angebot an kunsthandwerklichen Waren und kulinarischen Leckereien. Mit zahlreichen Musikanten und Sängern ist außerdem für ein umfangreiches kulturelles Angebot gesorgt.

In den Schaufenstern der Innenstadt wird sich das Thema „Weihnachten anno dazumal“ wiederfinden. Passend dazu ist für den 18. Dezember ein außergewöhnliches Event geplant. Die Innenstadt wird die Zeit um 1850 zurückversetzt: ein buntes Straßentreiben mit Musikgruppen, Marktständen und zeitgemäß gekleideten Akteuren erwartet die Besucher.

In der gesamten Innenstadt wird die festliche Dekoration und die weihnachtliche Beleuchtung wieder für ein wundervolles Gesamtbild sorgen. Anwohner, Hausbesitzer und Geschäftsleute sind aufgerufen sich zu beteiligen.

Scroll to Top